2008-01-14 - Sammelband "Betrifft Krankenhausmanagement: Mitarbeiterbindung..." ist erschienen


Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft, Band 207

 

Eichhorn, Peter; Friedrich, Peter (Hrsg.)

Betrifft Krankenhausmanagement: Mitarbeiterbindung, Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Risikosteuerung

 

Das Management eines Krankenhauses ist durch unzählige Reformen und Veränderungen des Gesundheitswesens zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Alltags in einer Gesundheitseinrichtung geworden. Gesundheit stellt für Menschen verstärkt ein Konsumgut dar – die Patienten wählen den Leistungserbringer immer bewusster aus. Dieser Trend sowie aktuelle Herausforderungen verlangen nach einer höheren Wirtschaftlichkeit als auch nach einer gesteigerten Leistungsfähigkeit um langfristig am Markt bestehen zu können.

 

Aus diesem Grund beschäftigen sich die Autoren Sonja Gramlich, Stefan Ingerfurth, Mirjam Pföhler und Andrea Schlotthauer in ihren Beiträgen detailliert mit aktuellen Schwerpunkten des Krankenhausmanagements: Mitarbeiterbindung, Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Risikosteuerung. Instrumente, welche die konkurrierenden Ziele der Kostenreduktion und Qualitätssteigerung in Einklang bringen.

 

Das Sammelwerk richtet sich an Entscheidungsträger und Berater im Gesundheitswesen sowie an Akademiker die sich mit Fragen der Gesundheitsökonomie bzw. des Gesundheitsmanagements beschäftigen.

 

2007, 516 S., 90 s/w Abb., 74 Tab., geb., 89,00 Euro, ISBN 978-3-8305-1382-7


Bestellung beim BWV-Verlag



Zur Newsübersicht